Wir sprechen Ihre Sprache!

Wir sind Ihr deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort und jederzeit für Sie erreichbar. Zudem verfügt Kreta über ein gutes Ärztenetz, Krankenhäuser, eine Uniklinik sowie zahlreiche Privatkliniken. Auch deutschsprachige Ärzte gibt es vor Ort.
Sollten Sie noch zögern oder Fragen haben, wenden sie sich bitte unmittelbar an uns. Die Häuser und Apartments sind deutschsprachig geführt und der Service vor Ort ist ebenfalls garantiert - sowie „Sonne satt“ natürlich.

 

 

Griechenland hebt die Quarantänepflicht für Urlauber auf

Griechenland bereitet sich auch im Sommer 2021 mit konsequenten Maßnahmen auf einen sicheren Reisesommer vor. Strikte Schutzmaßnahmen und ein intelligentes Impfmanagement sind die gute Basis für einen unbeschwerten Reisesommer im Land der Götter. Griechenland öffnet seine Pforten ab dem 15. Mai für alle Touristen und wirbt für seine Inseln mit einem besonderen Impfkonzept wonach bis Ende April alle Inselbewohner in GR geimpft sind und somit eine sicheres individuelles Reiseziel darstellen, abseits vom Massentourismus.

Einreise mit Impfung und gültigem PCR Test.

Für die erleichterte Einreise ohne Quarantäne müssen die Besucher entweder einen offiziellen Impfnachweis in englischer Sprache vorlegen oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter sein darf als 72 Stunden. Alle Reisende müssen sich vor Antritt der Reise auf der Internetseite travel.gov.gr elektronisch anmelden.

Kreta: DAS ideale Reiseziel auch in Corona Zeiten

Einzigartige Ferienhäuser

Buchen Sie Ihre Lieblingsplätze in Chania!